Privacy Policy

Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Nachstehend informieren wir Sie gemäß Art. 13 DS-GVO ausführlich über die Verarbeitung Ihrer Daten, die bei Nutzung unserer Internetseiten und ihren Funktionalitäten erfolgt.

 

Verantwortliche Stelle

Namen und die Kontaktdaten des Verantwortlichen

Verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung, die durch die Internetseiten

www.sh-electronics.de erfolgt, ist das Unternehmen:

 

SH electronics Fertigungs- und Vertriebs GmbH

Fr.-Bückling-Str. 10

D-16816 Neuruppin

 

Tel +49 (0)3391 8403-0

Fax +49 (0)3391 840330

E-Mail info@sh-electronics.de

Geschäftsführer: Jürgen Tschirpig und Gerd Borries

 

Verarbeitung der Logfiles

Sie können unsere Webseiten besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Bei Ihrem Besuch speichern wir Zugriffsdaten in sogenannten Server-Logfiles, wie Datum und Uhrzeit des Zugriffs, abgerufene Datei, Internetadresse der verweisenden Webseite, Browsertyp, -sprache und -version und Betriebssystem.

Gemäß Art. 6 (1) lit. f. DS-GVO (berechtigtes Interesse) erfolgt diese Datenverarbeitung zur Sicherung des störungsfreien Betriebs der Seiten z.B. zur Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website, zur Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität, Erkennung und Verhinderung von Angriffen auf unsere Website u.a.

IP-Adressen werden sofort bei Erstellung des Logfiles anonymisiert. Logfiles werden für die Dauer von zwei Monaten gespeichert, um mögliche Missbrauchs- oder Betrugshandlungen aufzuklären, und danach gelöscht, es sei denn die weitere Aufbewahrung ist zu Zwecken der Beweissicherung bis zur endgültigen Klärung erforderlich.

 

Cookies

Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

 

Link zu anderen Internetseiten

Unsere Internetseiten enthalten Weiterleitungen zu anderen Internetseiten. Über die Nutzung und Auswertung Ihrer Daten auf diesen Seiten, auch im Zusammenhang mit den Besuchen auf unseren Internet-/Unternehmensseiten können wir Ihnen keine Auskunft erteilen. Bitte erkundigen Sie sich bei den jeweiligen Anbietern über deren Datenschutzbestimmungen.

 

Kontaktmöglichkeiten und Ihre Rechte

Als Betroffener haben Sie folgende Rechte:

gemäß Art. 15 DSGVO das Recht, in dem dort bezeichneten Umfang Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen;

gemäß Art. 16 DSGVO das Recht, unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;

gemäß Art. 17 DSGVO das Recht, die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die weitere Verarbeitung

- zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information;

- zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung;

- aus Gründen des öffentlichen Interesses oder

- zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen

erforderlich ist;

gemäß Art. 18 DSGVO das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit

- die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird;

- die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen;

- wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder

- Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;

gemäß Art. 20 DSGVO das Recht, Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;

gemäß Art. 77 DSGVO das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Unternehmenssitzes wenden.

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen oder Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung wenden Sie sich bitte direkt an uns datenschutz@sh-electronics.de.

 

Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde

 

Sie haben das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren.